Suche

Aktuelles

Ausbildung mit internationaler Zusatzqualifikation

Die Anforderungen an kaufmännische Mitarbeiter der Industrie- und Handelsunternehmen haben sich in einem wachsenden Weltmarkt verändert. Das heißt, dass auch die Lerninhalte angepasst werden.Über das bisherige Aufgabenfeld hinaus deckt die Zusatzqualifikation der Ausbildung zu Industriekaufmann/-frau sowie Kaufmann/-frau im Groß- u. Außenhandel die folgenden Bereiche mit internationalen Inhalten ab:

  • Internationaler Ein- und Verkauf
  • Absatzförderung
  • Versand und Logistik
  • Zahlungsverkehr
  • Controlling

Voraussetzungen

Auszubildende mit Abitur oder Fachhochschulreife können an der internationalen Zusatzqualifikation teilnehmen. In den Ausbildungsvertrag für die Berufe
• „Industriekaufmann/-frau“
und
• „Kaufmann/-frau im Groß-und Außenhandel“
wird unter Punkt „H“ (sonstige Hinweise) der Vermerk „Er/Sie nimmt an der Zusatzqualifikation IWM an der kaufmännischen Berufsschule in Bad Mergentheim teil“ aufgenommen.

Download: Infoflyer

Kaufmännische Schule
Bad Mergentheim

Wachbacherstraße 42
97980 Bad Mergentheim

Telefon: 0 79 31 / 48 26 - 50
Fax: 0 79 31 / 48 26 - 52
eMail:

Schulträger